RSC Kempten – Nachwuchstraining

Radsport boomt, und zu meiner großen Freude auch im Nachwuchsbereich. Der RSC Kempten verzeichnet seit 2 Jahren einen stetigen Zuwachs an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die Interesse am MTB- und Straßen-Rennsport bekunden. Wir haben darauf reagiert und bieten diverse Trainingsmöglichkeiten für alle Alters- und Leistungsklassen an, wobei die Nachwuchsförderung beim RSC Kempten schon lange Tradition hat. Aktuell erfolgreichstes Beispiel ist World-Tour Profi Michael Schwarzmann (Team BORA hans-grohe). Für die U17/U19/U23 Nachwuchsfahrer stand heute eine 3-stündige Trainingsausfahrt an, der ich mich gerne angeschlossen habe, auch wenn die Burschen meine Kinder (oder Enkel) sein könnten. 😉
Trainer Tobias Paul rief unterwegs einige 20-sekündige Sprints auf, die ich großzügig ausgelassen habe. Stattdessen versuchte ich, die jungen Burschen mit einigen Ortschild-Attacken zu überraschen, was – wie nicht anders zu erwarten – nur bedingt gelang. Hat trotzdem Spass gemacht, denn es gibt nichts Schöneres als zu sehen, wie junge Menschen meine Leidenschaft teilen. 🙂

3 Gedanken zu „RSC Kempten – Nachwuchstraining“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.